1. motorisch-funktionelle Behandlung z.B. Schulter-, Arm und Handverletzungen, wie Karpal-

  tunnelsyndrom, Arthrosen, Sehnen- und Nervenverletzungen, Zustand nach Operationen, etc.


  1. sensomotorisch-perceptive Behandlung z.B. bei Wahrnehmungsstörungen nach Schlaganfall oder bei Entwicklungsverzögerungen, etc.


Hirnleistungstraining z.B. Alzheimer, Demenz, Schlaganfall, etc.


psychisch-funktionelle Behandlung z.B. Verhaltensstörungen, Depressionen, Ängste, etc.


Hilfsmittelberatung, -anpassung, -Training z.B. nach Schlaganfall, Rheuma, Arthrosen, etc.


Befunderhebung nach standardisierten Verfahren


Erarbeitung individueller Therapieziele und -pläne


Alltagstraining z.B. wie kommt man nach Schlaganfall mit einem Arm zurecht


  1. Angehörigen- und Elternberatung


  1. computergestütztes Gedächtnistraining


  1. Graphomotoriktraining


  1. Schienenversorgung


Hausbesuche                             . . . u.v.m.

 

Ergotherapeutische Leistungen unserer Fachpraxis